Workshop

In Ausgleich mit Vater und Mutter kommen


Die Kraft unserer Ahnen fließt über unsere Eltern zu uns. 
Wir lieben unsere Eltern dafür, dass sie uns das Leben hier ermöglicht haben. Daher übernehmen Kinder Anteile ihrer Eltern. Dies haben Sie sicher auch getan. Die Anteile wieder zurück zu geben, ermöglicht Kraft und Potential in Ihnen frei zu setzen, was dann Ihre wundervolle Entwicklung unterstützt. In unserer westlichen Welt gibt es nur selten entsprechende Ritualedie oder Möglichkeiten  um diese Anteile zurück zu geben. 
An diesem Workshop haben Sie die Gelegenheit, dies unter meiner Anleitung, zu tun.
Unabhängig davon, ob Sie ein harmonisches oder schwieriges Verhältnis mit Ihren Eltern hatten oder haben. Es ist auch unerheblich, ob Ihre Eltern noch leben oder verstorben sind.
Dieser Workshop bringt eine Befreiung für Sie.
Energien, die Sie getragen haben, dürfen abgegeben werden. 

 
mögliche Termine:
7.-8. Juni
25.-26.Oktobeer
Beginn: Freitag 17 Uhr 
Ende: Samstag ca. 19 Uhr

Ausgleich für:

              Organisation/ Unterkunft                                    232  Euro
Verpflegung  (vegetarisch) und Getränke              ca. 40 Euro


Anmeldung unter: 0170 - 184 9112, [email protected] 

Die Anmeldung ist verbindlich.
Bei Absage wird eine Gebühr fällig
 4 Wochen vor Beginn 10%
ab 2 Wochen vor Beginn 20%

Lösewochenende,

Bearbeitung von Beziehungen


Bei diesem Wochenende steht das Thema "Friedvolles Leben" im Vordergrund.
Ich biete Ihnen die Möglichkeit in wunderschöner Atmosphäre zu wohltuenden Bezug und liebevoller Annahme, zu allem was Sie ausmacht, zu kommen. Nehmen Sie in Gelassenheit Ihre Themen und vor allem Ihre Talente klarer wahr. Die Beziehung zu Ihren Eltern, Kindern, Partner, Mitmenschen und zu Ihnen selbst neu zu definieren, innere Spannungen loszulassen und die Möglichkeit sich freier zu fühlen, bietet Ihnen dieses Event. Durch den Austausch von Erfahrungen und Meinungen im Gespräch mit anderen Teilnehmern und Teilnehmerinnen, können Sie Ihr persönliches Wachstum zusätzlich positiv fördern. Das Leben im lebendigen Wandel spielerisch als Ganzes zu spüren, bringt den wunderbaren Mut zur eigenen Annahme und Veränderung.

mögliche Termine:
9.-11. Februar
Beginn: Freitag 17 Uhr
Ende: Sonntag ca. 16 Uhr

Ausgleich: Organisation/ Unterkunft   360 Euro
Verpflegung vegetarisch und Getränke                   ca. 50 Euro

Anmeldung unter: 0170 - 184 9112, [email protected]

Die Anmeldung ist verbindlich.
Bei Absage wird eine Gebühr fällig
 4 Wochen vor Beginn 10%
ab 2 Wochen vor Beginn 20%