Gehalten-sein-Abend, Kuschelparty

Du möchtest mehr über Gehalten-sein-Abend Kuschelparty erfahren?

 An einem Wohlfühl- Kuschelabend kannst du in einem sicheren und geschützten Raum Kontakt und Berührung mit dir selbst und anderen genießen. Du erhälst die Möglichkeit, spielerisch und in achtsamer Atmosphäre auszuprobieren, welcher Kontakt und welche Behrührung und welche Form von Berührung dir gut tut. Es gibt keinen Zwang und keine Verpflichtungen, die dich daran hindern könnten, zu dir zu stehen.
Der Kuschelabend ist ein Abenteuer der Selbsterfahrung und der Erfahrung mit anderen durch berührt sein. Trau dich diese Erfahrung zu machen. du bist herzlich eingeladen! Gerne begleite ich dich dabei achtsam durch diesen Abend.

Ablauf des Gehalten-sein-Abends, Kuschelparty

Zuerst einmal hast du Zeit zum Ankommen. Es folgt eine Meditation und kurze Begrüßungsrunde. Dann die wichtigen Regeln beim Wohlfühl-Kuschelebend: 

  • Nutze den Abend als Begegnungs- und Erfahrungsfeld für dich.
  • Es geht um die nährende und heilsame Halte- und Geborgenheitsenergie, daher ist Berührung der erogenen Zonen und ebenso küssen tabu.
  • Sei achtsam und respektvoll mit dir und anderen. Achte und respektiere deine Grenzen und die Grenzen der anderen
  • Frage um Erlaubnis, bevor du eine Aktion ausführtst.
  • Du darfst einen anderen liebevoll und achtsam auffordern mitzumachen. Achte aber darauf, dass dieser in keine Rechtfertigungsposition kommt.
  • Du hast jederzeit das Recht NEIN zu sagen.
    Wenn du ein JA fühlst, sage JA. Wenn du ein NEIN oder Vielleicht spürst, sage NEIN.
    Traue dich NEIN zu sagen. Du hast diese Freiheit.
  • Du hast das Recht jederzeit deine Entscheidung zu ändern.
  • Es gilt das Gebot der absoluten Freiwilligkeit. Du kannst jederzeit aussteigen. Dafür gibt es extra eine Ruhematte. Spüre hin, was DU willst. Dies wird ohne Nachfrage respektiert.
  • Jeder darf mit Jedem kuscheln, vorausgesetzt du erhälst ein JA.
  • Die Teilnahme am Gehalten-sein-Abend, Kuschelparty erfolgt auf eigenes Risiko und in eigener Verantwortung.
  • Die Kuschelparty ist rauch- und drogenfrei.
  • Bei Fragen und Unsicherheiten und dem Wunsch nach Unterstützung, wende dich jederzeit an die Kuscheltrainerin.

Nach der Erläuterung der Regeln erhälst du Zeit für Fragen. Dann folgt die Aufwärmphase. Du wirst angeleitet, spielerisch mit dir und anderen in bewussten Kontakt zu treten. Einfache Übungen helfen  dir stärker in dein Herzgefühl zu kommen. Wohltuende Verwöhnübungen lassen dich gut entspannen. Du kannst Begegnung und Berührung mit anderen aufnehmen.
Nach einer Pause geht es dann in die Kuschelzeit. Dazu werden alle auf die große Matte geführt, wo du gehalten und verwöhnt werden darfst und dies auch verschenken kannst. Jeder darf mit Jedem kuscheln, vorausgesetzt du erhälst ein JA. Auch darfst du jederzeit den Platz wechseln oder dir eine Auszeit nehmen. Deine Bedürfnisse stehen im Vordergrund und sind zu jeder Zeit zu beachten. Am Ende der Kuschelzeit gibt es noch eine Abschlussrunde. Du kannst der Gruppe mitteilen, wie du dich fühlst und was dich bewegt, bevor das Abschlusshalten den Abend beendet.

Noch ein paar Tipps:

  • Am besten trägst du bequeme Kleidung und bringst vielleicht ein Oberteil zum wechseln mit.
  • Der Lichtraum ist Schuh frei! Bringe dir daher, bei Bedarf, auch warme Socken mit.
  • Komme bitte frisch geduscht und verwende am besten nur gerucharmes oder geruchfreies Deo.
  • Bitte auch nur geruchsarmes oder geruchsfreies Rasierwasser und kein Parfüm.
  • Mache dich, wenn möglich, schon mit den Regeln des Gehalten-sein-Abends, Kuschelparty vertraut.


Termine: Freitag    03.01.2019 von 18.30 - 21.30 Uhr
                 Sonntag 26.01.2020 von 17 - 20 Uhr
                 Sonntag 16.02.2020 von 17 - 20 Uhr
bitte komme pünktlich, gerne 10 Minuten vor Beginn.
Ausgleich: 20 Euro/ ermäßigt 15 Euro
Ort: 79539 Lörrach, Haltingerstr.10, Lichtraum
Kontakt: Heidrun Scheurer 0170-184 9112 oder zur Zeit bei Scheurer.Heidrun@web.de

DU bist herzlich eingeladen, diese wundervolle Erfahrung zu erleben! 
Ich freue mich auf dich!